Schlagwörter

, , , , , , , , , ,

Das Team EduCamp und LernLab lädt alle ReferentInnen und Teilgeber heute, Donnerstag, 19 Uhr, zur Eröffnungssession. Wir wollen die Räume besichtigen, die Geräte testen, uns kennen lernen und letzte Klarheiten beseitigen. Herzlich Willkommen in der Heinrich-von-Stephan-Gemeinschaftsschule!

Bildschirmfoto 2013-10-30 um 23.39.47

Stell‘ Dir vor, es ist Education Camp…

…und alle LehrerInnen gehen hin. So schrieben wir vor drei Wochen. Sechs Zwei einen Tage vor dem EduCamp Berlin #ecb13 an der Heinrich-von-Stephan-Schule (HvS) mit seinem vorgeschalteten Praxistag #LernLabBerlin wissen wir: Es hat geklappt. Wir haben mit dem educamp über 200 Anmeldungen aller Art, die neugierige Studienrätin findet ihren Weg nach Berlin an die HvS genau wie der Kollege kurz vor der Pension oder auch ReferendarInnen. Und natürlich der der/die LehrerIn neuen Typs, die Web2.0-LehrerInnen wie @scheppler @tastenspieler @herrlarbig @lammatini @UE_trainer usw. Sehen Sie eine vorläufige fertige Liste der Angebote bitte >>> hier auf der Seite Gästelernplan.

logo (3)

Das Team um Melanie @Literatenmelu und HvS-Schulleiter Jens Großpietsch @jensgrb freut sich

auf eine Debatte schon im Vorfeld des #ecb13, was digitales Lernen eigentlich ist und bringt; und wie wir Schule und Lernorte allgemein technisch und pädagogisch so aufrüsten können, dass SchülerInnen gut aufs 21. Jahrhundert vorbereitet werden.

Wir bedanken uns bei meinunterricht.de, Eringo, Innocence in Danger, der Telekom-Stiftung, der Telekom, dem Senat von Berlin für die gute Unterstützung im Vorfeld – und natürlich dem Verein EduCamp. Das WLan der HvS wird aufgetunt, es sind ein paar Tablets da, die Veranstaltung ist eine Lehrerfortbildung (!) und wir können mindestens die Spesen der LehrerInnen2.0 bezahlen, die mit den SchülerInnen der Stephan-Schule arbeiten. Den Web2.0-Leuten gilt der meiste Dank, sie haben wie etwa @lisarosa auch spontan sehr interessante und anspruchsvolle Konzepte entwickelt. Wir laden weiter ein, beim pädagogischen und das politischen Podium am Freitag, 1.11. um 16 und 18 Uhr, mitzudiskutieren. Hier sind noch Plätze zu haben.

Lest hier weitere Details zum LernLabBerlin, den Ideen der LehrerInnen, den Partnern, der Lehrerfortbildung, dem Jingle und, wer Lust hat, zur last minute Anmeldung für Web2.0-LehrerInnen.

Advertisements